COSMO Digitale Baustelle

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Linkedin

News

Industrie 4.0 wird greifbar auf der Hannover Messe

Mit dem Leitthema „Integrated Industry – Creating Value“ steht die diesjährige Hannover Messe ganz im Zeichen der vernetzten Industrie. Visionen sind wichtig. Entscheidend ist jedoch die Umsetzung in der betrieblichen Praxis – jetzt und in naher Zukunft. Die COSMO CONSULT-Gruppe, weltweit führender Microsoft Dynamics Partner, zeigt auf der Hannover Messe anhand mehrerer Anwendungsbeispiele das konkrete Nutzen von Industrie 4.0 und wie mittelständische Unternehmen davon profitieren können.

COSMO CONSULT auf der Hannover Messe

Auf dem Microsoft Stand in Halle 7 | Stand C40 der Digital Factory erfahren Sie als mittelständischer Fertigungsbetrieb an konkreten Beispielen, wie sie bereits heute die Digitalisierung einsetzen können. Erleben Sie, auf welche Weise sich mithilfe intelligenter Sensoren und Augumented Reality zentrale Prozesse in Bereichen wie Smart Factory, Smart Logistics oder Predictive Maintenance mit Lösungen der COSMO CONSULT optimieren lassen.

Versetzen Sie sich in die Lage eines Lieferanten einer Raffinerie-Großanlage. Als Hersteller der mit Sensorik bestückten Pumpe werden Sie automatisch über eine drohende Störung informiert. Über einen Objekt Tracker lokalisieren Sie die fehlerhafte Maschine. Über ein Assistenzsystem bekommt der Monteur mittels Microsofts Augmented Reality „HoloLens“ Brille vor Ort Anweisungen, welche defekte Teile auszutauschen oder zu reparieren sind.

Auch beim VDMA in Halle 7 | Stand D28 sind wir mit den gleichen Lösungen vertreten.

Treffen Sie uns auf der Hannover Messe und lernen Sie unsere Lösung in einer personalisierten Demo kennen. Kostenlose Eintrittskarte können Sie auch bei uns anfordern, solange der Vorrat reicht. Füllen Sie das Kontaktformular für die Hannovermesse aus und klicken sie auf „Kostenlose Eintrittskarte“.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen!

Diesen Beitrag teilen:
Share
Zurück zur Übersicht
COSMO Digitale Baustelle